Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

5.02.2019

Kiezspaziergänge

Ab März 2019 möchten wir einmal im Monat im Bismarckkiez Spaziergänge für die Nachbarschaft anbieten.

Geplant sind Spaziergänge zu unterschiedlichen Themen, wie beispielsweise Lieblingsorte oder Barrierefreiheit. Das kann so aussehen, dass Nachbarinnen und Nachbarn mit Fragebogen und Kamera losgehen und den Stadtteil erkunden.

Oder das können geführte Kiezspaziergänge von Menschen sein, die schon lange im Kiez leben bzw.  hier tätig sind und viel zu erzählen wissen.

Denkbar sind auch Rundgänge mit speziellen Gruppen, zum Beispiel aus  Kita, Schule und Jugendclub oder Vertreter/innen des  Wirtschaftsstammtisches.

Das Ziel ist es, nach und nach eine Kiezkarte zu entwickeln, in der die Informationen aus dem Stadtteil zusammengeführt werden: Lieblingsorte und Plätze, Schwellen und Barrieren, Aussichtspunkte, Parks, barrierefreie Zugänge, Spielplätze etc.

Die ersten für alle Interessierten offenen Termine finden am 16. März 2019, jeweils um 11:00 und 13:00 Uhr statt.

Danach sind jeweils am Samstag um 15.30 Uhr folgende Termine geplant:

18. Mai, 15. Juni und auf Anfrage

Weitere Termine folgen ab August 2019

 

Ich bin ein Stadtteil