Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Schularbeiten

Hier wird geholfen!

Wer kennt es nicht das leidige Thema „Hausaufgaben“. Die Kinder verzweifeln an den vielen Aufgaben, sind überfordert oder verlieren die Lust. Den Eltern geht’s kaum anders. Oft können sie mangels Zeit oder Wissen, ihre Kinder nicht unterstützen.

Die JeverNeun bietet verschiedene Angebote der Hilfe bei den Hausaufgaben an. Das Konzept stützt sich auf zwei grundlegende Pfeiler, einerseits auf die Unterstützung der Kinder und ihrer Familien in der Bewältigung des schulischen Alltags, andererseits darauf, die Betreuung der Kinder nach der Schule zu gewährleisten. Das übergeordnete Ziel liegt dabei die Möglichkeit für möglichst viele Kinder zu schaffen, intensive Unterstützung bei den Hausaufgaben zu bekommen.

Hausaufgabenbetreuung für Kinder der 4. – 6. Klasse

Die Hausaufgabenbetreuung findet während der Schulzeit von montags bis donnerstags von 12.30 bis 15 Uhr statt. Der Teilnahmebeitrag liegt derzeit bei 100 Euro pro Schulhalbjahr. Die Gruppen sind jahrgangshomogen zusammengefasst. Momentan nutzen 35 Kinder das Angebot. Das heißt, dass die Gruppen komplett ausgebucht sind. Es existiert allerdings eine Warteliste. Ergänzend kann ein täglich frisch bereitetes Mittagessen für 2 € pro Mahlzeit vorab bestellt werden.

Die wesentlichen Inhalte der Hausaufgabenbetreuung sind die Hilfe bei den Hausaufgaben, die Vorbereitung auf Klassenarbeiten und ergänzend die individuelle Unterstützung einzelner Schüler. Die Hausaufgabenbetreuung ist keine Nachhilfe! Ziele sind, die Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit der Kinder zu fordern und zu fördern. Darüber hinaus spielen das Miteinander in der Gruppe und Umgang in der Gemeinschaft eine große Rolle.

Durch die ein bis zweimal im Schuljahr stattfindenden Elternabende bezieht das Konzept die Eltern ein. Hier bietet sich die Gelegenheit sowohl des Austauschs über die Kinder als auch das Gespräch über Erziehungsfragen. Den Eltern wird Raum eigene Interessen, Wünsche oder Sorgen gegeben.

Hausaufgabenhilfe für Oberschüler

Die Hausaufgabenhilfe findet zweimal die Woche Dienstag und Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr statt kostet für 8 Termine 20 €. Geholfen wird in allen Fächern. Ziel ist auch hier die Jugendliche möglichst stark zu selbstständigem Lernen und Handeln zu motivieren. Eine Anmeldung für die Gruppe ist erforderlich!

Nachhilfe

Die Nachhilfe in der JeverNeun ist ein Angebot auf Anfrage. Sie findet nach Vereinbarung mit dem Nachhilfe-Lehrer einer maximalen Betreuung von 3 Kindern statt. Die Kosten betragen für 4 Termine á 60 Minuten 15 €. Ziel ist das Kinder sich intensiv mit einem Unterrichtsfach- und inhalt auseinandersetzen. Die Leistungssteigerung gemäßen an Zensuren ist ein nachrangiges Ziel.

Weitere Schularbeits-Gruppen

für Kinder und Jugendliche finden Sie auf der Internetseite des Nachbarschaftsheim Schöneberg. Mehr...