Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

NachbarInnen im Gespräch

Projektvorstellung

Bilder erzählen immer eine Geschichte - Im Rahmen des Projektes: „Ich bin ein Stadtteil“ planen wir eine Fotoausstellung im Bismarckkiez. Dabei stehen Nachbarinnen und Nachbarn, der Kiez und die Vielfalt im Mittelpunkt und werden porträtiert.

Von Bewohnerinnen und Bewohnern oder Arbeitenden aus dem Stadtteil sollen Fotos und Videos entstehen, die den Bismarckkiez als den Stadtteil abbilden, in dem man wohnt, arbeitet und lebt.

Die erstellten Portraits und Filme sollen einen Querschnitt der inklusiven Nachbarschaft abbilden und Einblicke in ihre Lebenswelten zeigen. Ebenso soll ein erstes Kennenlernen gefilmt werden. Dabei sollen unterschiedliche Menschen in ihrer Vielfalt gezeigt werden.

 

Altersgruppe:               Alle

Zielgruppe:                    Menschen mit & ohne Behinderung aus dem Bismarckkiez

Termine:                          Oktober/November 2019

Dauer:                               ca. 2 Stunden

Ort:                                     Zuhause, Arbeitsplatz, Lieblingsort im Stadtteil, Drinnen und Draußen

Anzahl Personen:       18 Personen insgesamt,

                                               je 2 Personen, die sich Kennenlernen

Personal:                         inklusives Tandemteam (Fotografen)

                                              und  Mitarabeiter des Projekts: „Ich bin ein Stadtteil!

Beteiligungsart:          projektorientiertes Verfahren der Partizipation

Beteiligungsstufe:      hoch

Ziele:   

  •   Begegnung schaffen
  •   Sensibilisierung im Bereich Inklusion und Vielfalt
  •   Visionen entwickeln
  •   Wissen erweitern
  •   bleibende Spuren in Form von großformatigen Aufnahmen im öffentlichen Raum zu hinterlassen.

 

Themen:

  • Begegnung schaffen,
  • Kennenlernen,
  • Austausch,
  • inklusive Nachbarschaft,
  • Inklusion,
  • Vielfalt,
  • Nachbarschaft,
  • Stadtteil/Kiez

Offene Sprechstunde für Nachbarinnen und Nachbarn

Dienstag: 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr Donnerstag: 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Ich bin ein Stadtteil

Kontakt

Ich bin ein Stadtteil
Jever Straße 9
12157 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo

Tel 81 82 71 42

Koordinator
Philipp Günther
Tel 81 82 71 42
E-Mail senden

Koordinator
Sebastian Singer
Tel 81 82 71 42
E-Mail senden

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die Jever Neun ist ein großes und lebendiges Haus. Sie braucht an vielen Stellen Unterstützung. Ihren besonderen Charakter bekommt sie erst durch das Zusammenspiel von Engagement und besonderen Talenten. Professionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben oft wenig Zeit. Deshalb ist ehrenamtliches Engagement wichtig. Und dieses Engagement prägt das Leben im Haus. Schauen Sie deshalb gern auf die Ehrenamtsseite des Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. Zu den Angeboten

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der JeverNeun

Alle Veranstaltungen des Nachbarschaftsheims

Aktuell

Alle Meldungen