Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Ich bin ein Stadtteil - Stammtisch Inklusiv

Bericht vom "Stammtisch Inklusiv" (21.8.19)

Heute fand der nächste "Stammtisch Inklusiv" mit unseren PartnerInnen statt. 16 Menschen aus den Bereichen Stadtteilarbeit, Ganztagsbetreuung, SeniorInnenarbeit, Spielgerätebau und Kinder-Hospizarbeit trafen sich in der Fläming-Grundschule. Die Mischung der Berufe zeigte sich auch in den Vielfalt der Beiträge und Diskussionen zum Thema "Inklusive Spielplatz- & Außengestaltung": Was ist ein inklusiver Spielplatz? Was bedeutet Barrierefreiheit? Müssen alle Kinder alles erreichen können oder sind Grenzen nicht auch wichtig für Kinder? Und reicht es Spielgeräte inklusiv zu gestalten oder müssen nicht auch andere Faktoren (gemeinsame Pausen, Zugänge zum Schulgelände, Rückzugsmöglichkeiten, Beschattung, ...) in einem Gesamtkonzept mitgedacht werden?

All diese Fragen wurden aus verschiedenen Blickwinkeln erörtert. Und natürlich wurde auch das Spannungsfeld zwischen DIN-Normen, TÜV und rechtlichen Vorgaben auf der einen Seite und die kreative Ideenentwicklung und Ermöglichung von Teilhabe für Kinder auf der anderen Seite besprochen.

Bereichert wurde das Treffen von dem anschließenden Besuch des Außengeländes der Fläming-Grundschule. Hier wurde sich zu aktuellen Hindernissen und zukünftigen Möglichkeiten einer inklusiven Außengestaltung ausgetauscht. Es wurden auch erste Ideen entwickelt, was man schnell erreichen kann.

 

Wir bedanken uns bei den Referentinnen und allen TeilnehmerInnen für ihre spannenden Beiträge!

Ich bin ein Stadtteil - Stammtisch Inklusiv

21.8. Stammtisch Inklusiv - PartnerInnentreffen

Liebe Partner*Innen und liebe Kolleg*Innen im Stadtteil,

liebe Unterstützer*innen, liebe Netzwerker*Innen,

liebe Freund*innen der Jever Neun,

 

wir laden Sie/Euch herzlich, am 21.8., von 10 – 11.30 Uhr, zu einem inklusiven Frühstücksstammtisch mit unseren PartnerInnen aus dem Projekt „Ich bin ein Stadtteil“ ein.

 

Treffpunkt ist der Essensraum der Fläming-Grundschule, in der Rheinstr. 51(!), 12157 Berlin

 

Wir möchten Sie /Euch in gemütlicher Atmosphäre noch besser kennen lernen, Kontakte untereinander ermöglichen oder vertiefen, den Austausch und die Vernetzung fördern und nicht zuletzt ein leckeres Frühstücksbuffet zusammen genießen. Wir möchten dieses Treffen alle 2 Monate wiederholen.

 

Schwerpunkt unseres Treffens wird das Thema inklusive Spielplatz- und Außengestaltung sein. Macht euch vorher bitte ein paar Gedanken zu dem Thema. Wo hattet ihr Berührungspunkte? Was sind eure ersten Gedanken, wenn ihr über das Thema nachdenkt? Wo seht ihr mögliche Stolpersteine einer inklusiven Spielplatz- und Außengestaltung?

Wo kann unser Projekt euch unterstützen?

 

Als Planungsbeispiel können wir über die Ideen des Ganztagsschulteams auf dem Gelände der Fläming-Grundschule sprechen.

 

Wir würden uns über Ihr/Euer Kommen & über einen Beitrag zu unserem Buffet sehr freuen.

Wir stellen Kaffee, Tee und Wasser, sowie Brot, Butter, Marmelade und Honig.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine kurze Nachricht.

Gerne können Sie  Flyer mitbringen, die dann ausgelegt werden.

ich bin ein Stadtteil

Stammtisch Inklusiv am 18.6.19 - PartnerInnen im Stadtteil

Der erste "Stammtisch Inklusiv", im Stadtteil Steglitz Nord und Friedenau, fand an einem sonnigen Morgen, in der Jever Neun, zum Thema Ehrenamt statt. Den Input hielt Vivian Monteiro, von der Abteilung Ehrenamt im Nachbarschaftheim Schöneberg.

Im regen Austausch, zwischen den PartnerInnen wurden folgende Punkte besprochen:

  • Es gibt eher weniger Ehrenamtliche in den einzelnen Bereichen
  • Ehrenamtliche stehen häufig privat ihren Zielgruppen nah
  • Veränderung des Ehrenamtsengagement
  • Wunsch nach mehr Autonomie und Selbstverwirklichung
  • Wie können wir andere Ehrenamtliche dazu benutzen, neue Ehrenamtliche zu gewinnen

Wie können wir mehr Ehrenamtliche gewinnen:

  • Mehr Absprachen untereinander
  • Werbung dafür in den Publikationsmöglichkeiten der anderen Partner machen
  • Positive Beispiele benennen

Unser nächsten Termin sind:

21.08.2019 um 10 Uhr statt. 

16.10.2019

18.12.2019

19.02.2020

15.04.2020

17.06.2020

 

 

 

Ich bin ein Stadtteil - Veranstaltungen - PartnerInnentreffen

2. PartnerInnen- Treffen am 29.3.2019

Die PartnerInnen des Projekt: "Ich bin ein Stadtteil" verhandeln und tauschen sich aus zum aktuellen Arbeitsstand. Unsere Themen sind außerdem:

Was sind die Schwerpunkte der PartnerInnen im Jahr 2019?

  • Wie kann die Zusammenarbeit unter den Beteiligten verstärkt werden?
  • Wie kann eine gemeinsame Kiezidentität gefördert werden?
  • Welche Mittel können wir für Kleinstprojekte im Kiez zur Verfügung stellen?
  • Über die Ergebnisse des Treffens informieren wir Euch in den nächsten Tagen.

Ich bin ein Stadtteil - PartnerInnentreffen

1. PartnerInnentreffen 2018

Ich bin ein Stadtteil

Zukunftswerkstatt - für das Projekt "Ich bin ein Stadtteil"

Stadtteil - Stammtisch INKLUSIV

Format des Stammtisch INKLUSIV

Unsere Idee ist: sich in angenehmer Atmosphäre vernetze, das direkte Gespräch untereinander fördern, und hören, was Ihre Erfahrungen zum Thema Inklusion sin.

Der Veranstaltung findet alle zwei Monate (den 3. Mittwoch um 10 Uhr) mit einem Frühstück statt. Bringt bitte hierzu etwas mit. Es gibt einen kurzen Input. Und das Treffen dauert 1,5- 2 h an einem wechselnden Veranstaltungsort statt.