Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Ich bin ein Stadtteil - Lesung

Vorlesetage 2018 - Thikwa ließt für den Kindergarten und das Domicil in der Feuerbachstraße

Im Rahmen der Berliner Märchentage lasen zwei Mitglieder des Theaterensembles Thikwa verschiedene Versionen des Froschkönigs vor.

 

Unser Aktion Mensch gefördertes Projekt "Ich bin ein Stadtteil" beteiligte sich in diesem Jahr zum ersten Mal  an den Vorlesetagen in der JeverNeun. Der Einladung waren sechs Seniorinnen und Senioren des Domicil Pflegeheims und Kinder aus dem Kindergarten der evangelischen Lukas-Gemeinde gefolgt.

Bei Kerzenschein, Kuchen und in märchenhaft geschmückten Räumen lauschten sie voller Spannung den Geschichten „Froschkönig“ und „Prinzen gibt es nicht nur im Märchen“. Vorgetragen von Ingo Joers und Sammy Serag, zwei Künstlern aus dem Theater Thikwa  -  einem Theaterprojekt, das gemeinsam mit behinderten und nichtbehinderten Künstlern arbeitet. 

Wir bedanken und herzlich bei dem Verlag für die Voslese- und Bildrechte.

Empfohlen

Veranstaltungen, Diskusionen, Kunst, Kultur, Politik, Mehr...